English Thomas Frick Homepage

ist eine Sammlung von derzeit 7 1/2 Kurzfilmepisoden, die im Verlaufe des Jahres 2007 im Rahmen des “Berlin Actorsmeeting” entstehen. Das Berlin Actorsmeeting ist eine Initiative am Rande der Berlinale, die es sich zum Ziel gemacht hat, Schauspieler und Filmemacher für kreative Projekte zusammenzubringen.

    Jede der sieben Episoden wurde von jeweils einem der Schauspieler / -innen erdacht, geschrieben, gespielt und produziert und mit Hilfe der anderen in gemeinsamen Arbeitstreffen und Proben entwickelt.

Es war möglich, die Episoden zu einer losen Gesamthandlung zu verbinden, die durch die so entstandenen Hintergrundinformationen zu verblüffenden Querverbindungen, Parallelen und Einsichten in den Biografien der Hauptfiguren führten.

    Durch den mehrfachen Einsatz von Nebenfiguren begannen auch diese, ein höchst interessantes Eigenleben zu entwickeln...

Nach der Drehbuchphase im Februar und März wurde bis Anfang Mai im Raum Berlin gedreht, jeweils ein Drehtag pro Episode. Durch die Besetzung der Nebenrollen stießen weitere interessante Schauspieler zu der Gruppe und bereicherten das Ensemble mit Kritik, Engagement und kreativem Input.

    Regie führte Thomas Frick, der auch für die Kamera und dramaturgische Beratung der Episoden verantwortlich ist.

Zur Zeit befinden sich die Episoden in der Endfertigung. Mitte Dezember ist die Zusammenführung zu einem ca. halbstündigen Film geplant.

    Bemerkenswert ist vielleicht noch die Tatsache, daß bei dem echten No Budget Projekt bisher niemand bezahlt zu werden brauchte, da jedes Mitglied des Ensembles seine Leistung als kreative Übung oder persönlichen Talentbeweis versteht.

  Mehr...

 

© Copyright 2002 THOMAS  FRICK FILMPRODUKTION Alle Rechte vorbehalten. Keine Verantwortung für externe Links. Impressum